Radtour: Zuckerbahnradweg

Beschreibung:
Von Tautenhain zum Elsterradweg bis Zeitz, weiter entlang des neuen Zuckerbahn-Radweges bis Schkölen, dann über ruhige Landstraßen bis Eisenberg und durch das Lange Tal zurück nach Tautenhain

Verlauf:
Tautenhain-Seifartsdorf-Hartmannsdorf-Crossen-Koßweda-Dietendorf-Sautzschen-Großosida-Zeitz-Grana-Zuckerbahnradweg-Schkölen-Hainichen-Kämmeritz-Dothen-Tünschütz-Törpla-Gösen-Eisenberg-Robertsmühle-Schössersmühle-Langes Tal-Tautenhain
(ist noch erweiterbar von Schkölen bis Camburg und von dort zurück über den Saaleradweg)

Schwierigkeiten:
relativ lange hügelige Tour, besonders im ersten Teil des Zuckerradweges und im letzten Abschnitt ab Schkölen

Strecke:
74 Kilometer, 2.175 Höhenmeter

Wegeverhältnisse:
fast ausschließlich Asphalt, knapp zwei Kilometer Schotter im Langen Tal

Geeignet für:
Trekkingbike, E-Bike

Karte:

error: Inhalte sind geschützt

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen