Frühlingsradtour ins Land der 1.000 Teiche

Als Frühlingsauftakt zur Radsaison eignet sich eine 103 Kilometer lange Tour ins Land der 1.000 Teiche bei Plothen. Es ist eine abwechslungsreiche Rundtour mit dem Ausgangspunkt in Tautenhain. Entlang von Radwegen und meist ruhigen Landstraßen passiert man auf dem Weg dorthin u.a. das idyllische Oelsnitztal, beschauliche Fachwerkdörfer und die Knappmühle Linda. Das Land der 1.000 Teiche bietet eine Vielzahl von gut ausgebauten Rundwegen. Auf dem Rückweg empfiehlt sich die Route über Triptis vorbei am Rundschloss Oberpöllnitz und dem Alfred-Brehm-Haus in Renthendorf.

Streckenbeschreibung, Fotos und Karte ist hier abrufbar.

error: Inhalte sind geschützt