24-Stunden-Wanderung mit Hans Kammerlander durch die Dolomiten

Mein langgehegter Wunsch, mit dem Südtiroler Extrembergsteiger Hans Kammerlander eine gemeinsame Tour zu gehen, ist in diesem Jahr in Erfüllung gegeangen. Die Erfahrungen aus den beiden 100 Kilometer langen Wanderungen der Saale-Horizontale gaben dazu das nötige Selbstvertrauen, diese Herausforderung zu meistern. Es sind natürlich in den Dolomiten andere Bedingungen als im heimischen Saaleland, aber die Grundkondition ist vorhanden, der Rest ist reine Kopfsache.

Die Tour führt vom Drei-Zinnen-Blick in der Nähe von Schluderbach bei Cortina über den Strudelkopf zur Plätzwiese. In nächtlicher Zeit weiter auf dem Dolomitenhöhenweg entlang teils ausgesetzter Stellen über die Rossalm zum Pragser Wildsee. Ich der Morgendämmerung gelangen wir zur Grünwaldalm. Vor hier aus erfolgt der vier Stunden lange Aufstieg zum Dreifingerspitz (2.479 m) und anschließend zur anspruchsvollen Überschreitung des Piz da Peres (2.507m). Die Tour endet nach dem letzten Aufstieg vom Furkapass auf dem 2.275m hohen Kronplatz.

Insgesamt habe ich bei der Tour 3.908 Hohenmeter und 40 gelaufene Kilometer aufgezeichnet.

Fazit: Ein traumhafte Tour mit faszinierenden Ausblicken, gleichgesinnten Bergfreunden und unendlich vielen netten Gesprächen. Ich habe Hans, als einen äußerst sympatischen Menschen kennengelernt. Die Gespräche mit ihm sind sehr fesselnd, besonders durch seine ruhige entspannte Erzählweise. Er ist im Gegensatz zu einigen seiner Bergsteiger-Kollegen trotz der riesigen Erfolge ein sehr bescheidener Mensch geblieben. Wir könnten ihm stundenlang zuhören. All unsere vielen Fragen blieben nicht unbeantwortet.

Ein ausführlicher Tourbericht und Fotos sind hier abrufbar.

error: Inhalte sind geschützt

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen