eBook zur Grenztour D erschienen

Fast 30 Jahre nach dem Mauerfall 1989 in Berlin ist die ehemalige innerdeutsche Grenze länger offen als sie in Zeiten des Kalten Krieges Deutschland teilte. Andreas Hartmann kennt die Zeit vor und nach der Grenzöffnung und hat mit seiner Radreise entlang des sogenannten Grünen Bandes die Veränderungen beobachten. In vielen Begegnungen mit Einheimischen erfuhr er viel vom damaligen Leben und den Umgang mit den Passierscheinen in den 5-Kilometer- oder 500-Meter-Sperrzonen. In seinem Buch erzählt er von seinen Rad-Erlebnissen und den vielen Begegnungen mit Zeitzeugen.

Alle Infos mit Bildergalereie und Vortragsangebot zur Radreise finden Sie hier

Das eBook "GrenzTour D - Entdeckungen am grünen Band" ist als Kindle Edition bei Amazon erschienen und im Internet erhältlich.

Besuchen Sie seine Amazon-Autoren-Seite!